Persönliches Profil

Ich bin in der Region Aarau aufgewachsen und habe meine Schulbildung an der Alten Kantonsschule Aarau abgeschlossen. Danach habe ich an der Universität Zürich das Medizinstudium absolviert. Die darauffolgende klinische Aus- und Weiterbildung habe ich an verschiedenen Zentrumsspitälern in der Schweiz durchlaufen und dabei ein weites Spektrum der Medizin erlernt. Ich bin dabei von meinen Kollegen und Vorgesetzten, sowie von den benachbarten Disziplinen stets in vorzüglicher Art und Weise gefördert und unterstützt worden. Dadurch habe ich mir in kurzer Zeit ein breites operatives Spektrum aneignen können, welches ich besonders im Bereich der onkologischen Viszeralchirurgie vertieft habe.

Nach Abschluss der Facharztausbildung in Allgemeiner Chirurgie und Schwerpunktweiterbildung in Viszeralchirurgie am Kantonsspital Aarau und am Stadtspital Triemli war es mein Ziel, vertiefte Kenntnisse in der grossen onkologischen Viszeralchirurgie zu erwerben. Ich bin darauf an einer grossen deutschen Universitätsklinik in Leitender Funktion als Erster Oberarzt eingestellt worden und habe dort eine sehr grosse Anzahl von Operation, vor allem im Bereich der Leber- und Pankreaschirurgie und der Chirurgie des oberen Gastrointestinaltraktes selbständig durchgeführt.

Mein operatives Spektrum umfasst die ganze Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt in der onkologischen Chirurgie, der Chirurgie der Leber, des Pankreas, des Oesophagus und des Magens, der endokrinen Chirurgie, sowie der ganzen minimal invasiven Viszeralchirurgie inklusive der kolorektalen Chirurgie. Daneben verfüge ich über wesentliche Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Gefäss- und Thoraxchirurgie, sowie der perioperativen Medizin und der Intensivmedizin. Bariatrische Chirurgie, respektive Transplantationschirurgie werde ich nicht mehr durchführen.

Ich habe während meiner Aus- und Weiterbildung das ganze Spektrum der chirurgischen Versorgung kennen gelernt, von der Grundversorgung im Bezirksspital bis zur universitären Medizin eines tertiären Zentrums. Dabei lag mein Hauptinteresse stets in der klinischen Tätigkeit und der korrekten und umfassenden Versorgung der mir anvertrauten Patienten. Die umfassende Beratung und Aufklärung der Patienten, wie auch die kollegiale Zusammenarbeit mit den benachbarten Disziplinen und den niedergelassenen Kollegen war mir stets ein grosses Anliegen. Ich bin zutiefst überzeugt, dass eine optimale medizinische Versorgung nur im Kontext einer solchen guten, respektvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten möglich ist. Diesbezüglich kann ich auf zahlreiche positive Rückmeldungen und ein breites Netz an Kontakten und Freundschaften zurückgreifen.

Ich freue mich nunmehr ausserordentlich, nach Abschluss einer umfassenden Aus- und Weiterbildung in die Schweiz zurückzukehren und mit der Übernahme der Praxis auf 01.02.2011 die Tätigkeit von Herrn Dr. Rainer Hoffmann an der Hirslanden Klinik Aarau weiter zu führen. Ich werde dabei jederzeit bemüht sein, die Patienten unter Beizug von weiteren Kollegen so optimal wie möglich zu beraten, zu behandeln und zu betreuen. Weiter freue ich mich ebenfalls ungemein, in die engere Heimat zurückzukehren und die Zusammenarbeit mit den Kollegen wieder aufzunehmen.

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print