Persönliches Profil

Ich bin im Aargau, im oberen Wynental mit meinen drei Geschwistern aufgewachsen und zur Schule gegangen. Meine Schulbildung habe ich mit der Maturität an der Alten Kantonsschule in Aarau abgeschlossen.
Mein Medizinstudium habe ich an der Universität in Basel absolviert. Daran schloss sich die Aus- und Weiterbildung an verschiedenen grösseren Spitälern der Schweiz an. Mit Unterstützung der Klinikleiter und Kollegen konnte ich mir in wenigen Jahren Kenntnisse und Fähigkeiten auf den verschiedenen Teilgebieten der Chirurgie aneignen und grosse operative Erfahrung sammeln.

Nach Erlangen des Facharzttitels in Allgemeiner Chirurgie galt mein Interesse vorwiegend der viszeralen und onkologischen Chirurgie. Als Oberarzt in einem kleinen Team im Tiefenauspital der Stadt Bern konnte ich wesentliche Erfahrungen sammeln und eigenverantwortlich operieren. Dabei war ich massgeblich an der Einführung der neu aufkommenden minimalinvasiven Operationstechnik im Klinikalltag beteiligt.

Mein operatives Spektrum umfasst die ganze Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt auf Operationen des oberen- und unteren Gastrointestinaltrakts, inklusive onkologische Chirurgie. Die endokrine Chirurgie und die Chirurgie der Bauchwand sind ebenfalls wesentliche Tätigkeitsgebiete. Alle Eingriffe führe ich auch in minimal invasiver Technik durch.

Ich habe in meiner Aus- und Weiterbildung das gesamte Spektrum der chirurgischen Grundversorgung erlernt. Aus dieser Erfahrung ist es mir möglich meine Patienten im Spezialgebiet der viszeralen Chirurgie optimal zu betreuen, aber auch die Übergänge in andere Subspezialitäten zu beurteilen.

Seit 19 Jahren bin ich als niedergelassener Chirurge mit eigener Praxis in Schöftland und als Belegarzt für viszerale Chirurgie in der Hirslandenklinik tätig. 
Wichtig war für mich immer der tägliche Kontakt mit meinen Patienten und Ihre umfassende und persönliche Beratung und Betreuung. In enger Zusammenarbeit mit Hausärzten und Spezialisten habe ich mir ein Netzwerk aufgebaut, auf das ich zur opimalen Behandlung der Patienten zurückgreifen kann.

Die zunehmende klinische Tätigkeit und die intensive Zusammenarbeit mit Dr.Andreas Schmid führt ab 1.7.2012 zu einem Wechsel. Dr. Schmid und ich haben das Viszeral Zentrum der Hirslanden Klinik  Aarau gegründet und werden im Hirslanden Medical Center eine gemeinsame Praxis führen. Damit können wir unseren Patienten eine lückenlose Betreuung, eine Behandlung im Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Kollegen vor Ort bieten.

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print